Stadtverführer Leipzig

Ein Verrückten-Museum, einen Walfisch im Waschbecken, einen Tisch mit Zapfhahn, Milchtöpfe als Garageneingang, Angela Merkel an der Schubkarre und Goethe als Turnlehrer – der Stadtverführer Leipzig zeigt Ihnen „Klein Paris“ von seiner kuriosen Seite.

 

 

Der Große Stadtverführer Leipzig

(110 Karten) stellt in vier Touren die Innenstadt, den Südosten, den Nordwesten und dazu die Sehenswürdigkeiten in den Randlagen vor. Selbst alte Leipziger werden überrascht sein, was ihre Stadt zu bieten hat - ein Tourenbaukasten für jedermann.

Der Kleine Stadtverführer Leipzig

(32 Karten) zeigt Ihnen so viel von der Innenstadt, wie Sie an einem Tag schaffen. Am zweiten Tag können Sie dann wählen zwischen Völkerschlacht-Denkmal, Panometer oder Neuseenland und abends durch die Kneipen auf der "Karli" ziehen.

 

Wo?

Die Orte der auf den Karten gezeigten Sehenswürdigkeiten finden Sie auf den jeweils mitgelieferten  Stadtplänen.